Projekt

2016 | Neubau Weingut Stodden Rech

Die Winzerfamilie Stodden hat durch diesen Neubau die Möglichkeit das etablierte Weingut an der Ortsdurchfahrt zu präsentieren. Die Verbindung der neuen Vinothek und Produktionsräume mit dem im rückwärtigen Grundstück gelegenen Bestand geschieht über einen langen Gang, der dem "Flaneur" Einblicke in die Weinbergslagen des Unternehmens gibt. Wandseitig eröffnet eine hinterleuchtete Fotografie einen grossartigen Blick in den sommerlichen Weinberg. Der gezeichnete Ahrverlauf begleitet an der Decke den "Spaziergang" und benennt die Weinbergslagen des Weingutes.
Die neue Vinothek gut einsehbar an der Strasse wurde innenarchitektonisch hochwertig gestaltet. Mittelpunkt des Raumes ist ein 5 m langer Tresen, der auf einem weissen Coriansockel eine rote, weit auskragende Corianplatte trägt. Die Leuchteninstallation darüber spielt mit dem Thema Weinbergsstock. An den Längsseiten des Raumes wird die Farbe Rot neuerlich dominant eingesetzt - zum einen als Sitzgelegenheiten mit hohen Rückenlehnen, zum anderen als ausgestanzter Schriftzug innerhalb einer Wandverkleidung aus Stahl. Das Flaschenpräsentationsregal an der Rückwand lenkt den Besucher in den Gang zum Bestand.

  • Standort
  • Rech - Ahrtal
  • Fertigstellung
  • 2016
  • Leistungsphasen
  • 1-8
  • Fotografie
  • Dominik Ketz