previous arrow
next arrow
Slider
Bild ist nicht verfügbar
<<< zurück

Projekt
Bibliothek an der Basilika St. Martin
In Bingen entsteht zur Zeit rund um die Basilika St. Martin das Kulturquartier. Wichtiger Baustein dabei wird der Neubau der Stadtbibliothek an der Basilikastrasse sein.
In Arbeitsgemeinschaft mit Architekt Dipl.-Ing. Werner Klein, der 2013 den Wettbewerb für die Stadtbibliothek gewonnen hat, plant das Architekturbüro Mertens das dreigeschossige Gebäude. Parallel zur Basilika wird ein Bau entstehen, der die Anforderungen des Lesepublikums im 21. Jahrhundert erfüllt.
In Volumen und Dachform orientiert sich der Entwurf deutlich an der Nachbarschaft. Die Fassadengestaltung schlägt den Bogen in die heutige Zeit. Die Dachdeckung zieht sich bis in die Fassade des Obergeschosses. Die Reihung vertikaler Fensteröffnungen vermittelt Transparenz nicht nur zur Basilikastraße, sondern auch zur Rückseite mit dem gegenüber liegenden Gebäude, in Bingen als das "Schwarze Haus" bekannt. Der zwischen beiden Gebäuden liegende Innenhof wird von Fussgängern als wichtige Passage zwischen Parkplatz an der Pfarrhofstraße und City benutzt und soll entsprechend städtebaulich gestaltet werden.


  • Architektur
  • Dipl.-Ing. Werner Klein/Dipl.-Ing. Hans Jürgen Mertens
  • Standort
  • Bingen
  • Leistungsphasen
  • 1-9
  • Projektstatus
  • im Bau
  • Modellbau
  • Florian Finkbeiner
  • Fotografie
  • Büro Mertens